segment_menue Startseite Vorstand Vereinszweck Datenschutz Mitgliedschaft Termine Fotogalerie Presseberichte Kontakt-Impressum Sonstiges

Fotogalerie



kreis

nachfolgende Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern

Spendenübergabe an Tagesstätte Dez. 2020

Bild von links nach rechts
Laura Schön (1. Vorsitzende SFV) Karin Meyer (stellvertretende Leitung Senioren-Tagesstätte Alzenau)

Spendenübergabe in Coronazeiten

Die Spendenübergabe des Seniorenförderverein Alzenau zur Weihnachtszeit an die Senioren-Tagesstätte Alzenau erfolgte in diesem Jahr unter anderen Bedingungen.
In den vergangenen Jahren gab es zur Weihnachtszeit eine besinnliche Feier für die Gäste der Senioren-Tagesstätte. Ehrenamtliche und Personen aus Alzenau und Umgebung, die sich übers Jahr für die Belange der Senioren/innen in der Einrichtung eingesetzt hatten, wurden dazu eingeladen.
In diesem Jahr war alles anders! Im April wurde die Senioren-Tagesstätte für einige Wochen geschlossen. Die Wiedereröffnung Ende Mai erfolgte, unter Einhaltung eines ausgearbeiteten Hygienekonzepts, mit einer Gästezahl von nur 7 Personen, anstatt wie regulär, mit 18 Gästen. Eine große Umstellung für die Senioren/innen und das Pflege- und Betreuungspersonal. Plötzlich mussten alle Mund- und Nasenbedeckungen tragen. Die nonverbale Kommunikation war dadurch erheblich eingeschränkt. Gerade in der Betreuung kommt es bei Gesprächen auf Mimik und Gestik an. Im Laufe der Zeit gewöhnten sich alle an die neuen Hygienemaßnahmen und so verbrachten die Senioren/innen eine schöne Adventszeit im kleinen Kreis in der Tagesstätte.
Doch was ist Weihnachten ohne Geschenke?
Der Seniorenförderverein Alzenau, vertreten durch Laura Schön, bedachte auch in diesem besonderen Jahr die Tagesstätte mit einer großzügigen Spende, für die Anschaffung von Materialien zur Betreuung der Gäste. Ein herzliches „Dank schön“ dafür!
So hoffen wir, im Laufe des neuen Jahres wieder all unsere Gäste in der Senioren-Tagesstätte Alzenau willkommen heißen zu dürfen.

Für die Senioren Tagesstätte Alzenau
Karin Meyer

danke

Spende von Applied Materials Alzenau

--------------------------------------------------

Antrag an Stadt Alzenau

--------------------------------------------------

Mit einer Spende über 500 Euro überraschte dieser Tage Jürgen Dedio vom Planungsbüro KREOR Mitte GmbH Laura Schön, die Vorsitzende des Senioren-Fördervereins Alzenau. Das im Stadtteil Michelbach beheimatete Unternehmen hat sich heuer auch schon in die Benefiz-Aktion „Oldtimertag“ des Rotary E-Club Rhein-Main International eingebracht, dessen Erlöse vor kurzem an den Hospiz-Förderverein Alzenau und den Verein „unBehindert miteinander leben“ gingen. Laura Schön dankte für die Spende, die in der Weihnachtszeit sehr willkommen sei um bedürftige Seniorinnen und Senioren in Alzenau zu unterstützen.

Spende Kreor Senioren

Bild: kreor-senioren                                                Foto: Otto Grünewald

--------------------------------------------------

Adventliche Feierstunde mit großzügiger Spende des Seniorenförderverein Alzenau

Auch in diesem Jahr unterstützte der Seniorenförderverein Alzenau die
Senioren-Tagesstätte Alzenau mit einer großzügigen Spende im Wert von 500 Euro
Bei der diesjährigen adventlichen Feier in der Senioren-Tagesstätte Alzenau überreichte Frau Laura Schön, 1. Vorsitzende des Seniorenfördervereins, zusammen mit Robert Schilling den Betrag an den Leiter der Senioren-Tagesstätte Martin Staab. Dieser bedankte sich im Namen aller Anwesenden Gäste für das großzügige Geschenk.
Von der Spende konnte im Vorfeld schon einiges Material für die tägliche Beschäftigung der Senioren/innen erworben werden. Wie z.B. ein großes „4 Gewinnt Spiel“ aus Holz zur Förderung der Kognition, der Motorik und der Gemeinschaft.
Frau Schön unterhielt zudem die Gäste mit einer anrührenden Geschichte.
Robert Schilling wurde für sein Ehrenamt in der Tagesstätte von Herrn Staab geehrt.
Ehrenamtliche und Mitarbeiter der Senioren Tagesstätte trugen mit Gedichten, Geschichten und einem kleinen Theaterspiel zum Gelingen des Nachmittages bei.
So konnte ein rundum gutgelungener, adventlicher Nachmittag gegen 16.30 Uhr beendet werden.
Herr Staab bedankte sich bei allen Akteuren für diese besinnliche und schöne Adventsfeier.

Für die Senioren Tagesstätte Alzenau
Karin Meyer

Spende an Tagesstätte 2019 

Bild von links nach rechts
Robert Schilling, Karin Meyer, Laura Schön und Martin Staab

--------------------------------------------------

Eine Kiste voller Anregungen
Das ganze Jahr über und ganz besonders zur Weihnachtszeit ist der Seniorenförderverein Alzenau e.V. Ansprechpartner, wenn es um Belange von Senioren/innen im Seniorenwohnen Alzenau geht um den ein oder anderen Wunsch zu erfüllen.
Dank der großzügigen Spende des Seniorenfördervereins von 400,-- Euro konnte für die Bewohner des SeniorenWohnen Alzenau eine ganze Kiste mit neuem Beschäftigungsmaterial angeschafft werden.
Die Wohnbereiche konnten sich wünschen, was sie gebrauchen können, dabei kamen viele verschiedene Dinge auf die Wunschliste.
Ein Bereich wünschte sich z.B. Bücher für das Gedächtnistraining, ein anderer etwas zum Rätseln und Reimen, wieder andere einen Adventskalender für jeden Tag. Auch ein Märchenbuch mit Rätseln, ein ganzer Satz Frisbeescheiben und ein Montessori Holzspielzeugset erfreut nun die Bewohner und regt die Sinne an.
Mit diesen Sachen kann mit den Bewohnern/innen gearbeitet werden und spielerisch Gedächtnis und Sinne angesprochen werden.
Des weiteren werden heuer zu Weihnachten Gutscheine für Kiosk, Friseurbesuche und Fußpflege im Werte 2 500,-- Euro überreicht.
Die Vorsitzende des Seniorenfördervereins Alzenau Laura Schön sagte unserer Redaktion, dass der Verein während des Jahres inzwischen mehrere Spenden erhält,
wo Spender auch angeben, dass der gespendete Geldbetrag den Seniorenwohnen in Alzenau zugute kommen soll. Und das wird natürlich sehr gerne so ausgeführt.
An dieser Stelle möchte sich Laura Schön auch herzlich für die Geldspenden bedanken.

Spende an SeniorenWohnen 2019

 

--------------------------------------------------

Schwarzmeerkosaken Benefizkonzert

Schwarzmeerkosaken 2019Schwarzmeerkosaken 2019Schwarzmeerkosaken 2019Schwarzmeerkosaken 2019

--------------------------------------------------

Stand des Seniorenfördervereins Alzenau beim Weihnachtsmarkt Alzenau 2019

Weihnachten Danke

Weihnachtsmarkt Alzenau 2019 Stand SeniorenfördervereinWeihnachtsmarkt Alzenau 2019 Stand Seniorenförderverein

Weihnachtsmarkt Alzenau 2019 Stand SeniorenfördervereinWeihnachtsmarkt Alzenau 2019 Stand Seniorenförderverein

--------------------------------------------------

Weihnachtsmarkt beim Fsk in Wasserlos

Das Wetter war traumhaft, ebenso die Stimmung auf dem kleinen,
aber sehr schönen Weihnachtsmarkt des Fsk bei Gretel Lohstöter im Hof
in der Schloßbergstraße in Alzenau-Wasserlos.
Wunderschöne kunsthandwerkliche Dinge wurden ausgestellt und verkauft,
Selbstgestrickte warme Mützen wurden wieder angeboten.
Es gab tolle Kuchen, Glühwein und Bratwürstl durften auch nicht fehlen.
und der Erlös von 300,-- Euro ging an den Seniorenförderverein Alzenau e.V.
Dafür möchten wir herzlich Vergelts Gott sagen an alle die zu diesem Erfolg
beigetragen haben.
Alle Jahr ist dieser kleine Weihnachtsmarkt ein wunderschönes Event in
Wasserlos.

Weihnachtsmarkt beim Fsk in Wasserlos 2019Weihnachtsmarkt Fsk in Wasserlos 2019

--------------------------------------------------

Mit einer Spende über 500 Euro überraschte dieser Tage Jürgen Dedio vom Planungsbüro KREOR Mitte GmbH Laura Schön, die Vorsitzende des Senioren-Fördervereins Alzenau. Das im Stadtteil Michelbach beheimatete Unternehmen hat sich heuer auch schon in die Benefiz-Aktion „Oldtimertag“ des Rotary E-Club Rhein-Main International eingebracht, dessen Erlöse vor kurzem an den Hospiz-Förderverein Alzenau und den Verein „unBehindert miteinander leben“ gingen. Laura Schön dankte für die Spende, die in der Weihnachtszeit sehr willkommen sei um bedürftige Seniorinnen und Senioren in Alzenau zu unterstützen.

Spende Kreor Senioren

Bild: kreor-senioren                                                Foto: Otto Grünewald

--------------------------------------------------

Adventliche Feierstunde mit großzügiger Spende des Seniorenförderverein Alzenau

Auch in diesem Jahr unterstützte der Seniorenförderverein Alzenau die
Senioren-Tagesstätte Alzenau mit einer großzügigen Spende im Wert von 500 Euro
Bei der diesjährigen adventlichen Feier in der Senioren-Tagesstätte Alzenau überreichte Frau Laura Schön, 1. Vorsitzende des Seniorenfördervereins, zusammen mit Robert Schilling den Betrag an den Leiter der Senioren-Tagesstätte Martin Staab. Dieser bedankte sich im Namen aller Anwesenden Gäste für das großzügige Geschenk.
Von der Spende konnte im Vorfeld schon einiges Material für die tägliche Beschäftigung der Senioren/innen erworben werden. Wie z.B. ein großes „4 Gewinnt Spiel“ aus Holz zur Förderung der Kognition, der Motorik und der Gemeinschaft.
Frau Schön unterhielt zudem die Gäste mit einer anrührenden Geschichte.
Robert Schilling wurde für sein Ehrenamt in der Tagesstätte von Herrn Staab geehrt.
Ehrenamtliche und Mitarbeiter der Senioren Tagesstätte trugen mit Gedichten, Geschichten und einem kleinen Theaterspiel zum Gelingen des Nachmittages bei.
So konnte ein rundum gutgelungener, adventlicher Nachmittag gegen 16.30 Uhr beendet werden.
Herr Staab bedankte sich bei allen Akteuren für diese besinnliche und schöne Adventsfeier.

Für die Senioren Tagesstätte Alzenau
Karin Meyer

Spende an Tagesstätte 2019

Bild von links nach rechts
Robert Schilling, Karin Meyer, Laura Schön und Martin Staab

--------------------------------------------------

Eine Kiste voller Anregungen
Das ganze Jahr über und ganz besonders zur Weihnachtszeit ist der Seniorenförderverein Alzenau e.V. Ansprechpartner, wenn es um Belange von Senioren/innen im Seniorenwohnen Alzenau geht um den ein oder anderen Wunsch zu erfüllen.
Dank der großzügigen Spende des Seniorenfördervereins von 400,-- Euro konnte für die Bewohner des SeniorenWohnen Alzenau eine ganze Kiste mit neuem Beschäftigungsmaterial angeschafft werden.
Die Wohnbereiche konnten sich wünschen, was sie gebrauchen können, dabei kamen viele verschiedene Dinge auf die Wunschliste.
Ein Bereich wünschte sich z.B. Bücher für das Gedächtnistraining, ein anderer etwas zum Rätseln und Reimen, wieder andere einen Adventskalender für jeden Tag. Auch ein Märchenbuch mit Rätseln, ein ganzer Satz Frisbeescheiben und ein Montessori Holzspielzeugset erfreut nun die Bewohner und regt die Sinne an.
Mit diesen Sachen kann mit den Bewohnern/innen gearbeitet werden und spielerisch Gedächtnis und Sinne angesprochen werden.
Des weiteren werden heuer zu Weihnachten Gutscheine für Kiosk, Friseurbesuche und Fußpflege im Werte 2 500,-- Euro überreicht.
Die Vorsitzende des Seniorenfördervereins Alzenau Laura Schön sagte unserer Redaktion, dass der Verein während des Jahres inzwischen mehrere Spenden erhält,
wo Spender auch angeben, dass der gespendete Geldbetrag den Seniorenwohnen in Alzenau zugute kommen soll. Und das wird natürlich sehr gerne so ausgeführt.
An dieser Stelle möchte sich Laura Schön auch herzlich für die Geldspenden bedanken.

Spende an SeniorenWohnen 2019

--------------------------------------------------

Danke

Herzlichen Dank an Herrn Dieter Hoffmann aus Albstadt,
der uns anlässlich seines 80. Geburtstag,
den er bei bester Gesundheit gefeiert hat,
eine Spende von 600 Euro hat zukommen lassen.

--------------------------------------------------

Alzenauer Gesundheitstage 23.-24.03.2019

Bilder vom 24.03.2019 in der Hahnenkammhalle in Alzenau-Wasserlos

Stand des Seniorenfördervereins Alzenau

mit Unterstützung der Fahrschulen Meyer-Alig und Henkel,
der Gebietsverkehrswacht und der Polizeiinspektion Alzenau.
Dafür Herzlichen Dank!

--------------------------------------------------

Adolf Grammig Spende anlässlich seines 80. Geburtstags

Herr Adolf Grammig hat dem Seniorenförderverein Alzenau
anlässlich seines 80. Geburtstages
eine Spende von 300 Euro überreicht.

Wir bedanken uns sehr herzlich
und wünschen ihm alles Gute und Wohlergehen für die kommende Zeit!

--------------------------------------------------

Spende Tippkasse

1.500 Euro aus der WM-Tippkasse von Marion Winke und Christoph Trageser

Mit einem Wetteinsatz von 10 Euro konnten die Kunden der Gemeinschaftspraxis Marion Winke und Christoph Trageser zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft tippen, wie weit die deutsche Mannschaft im Turnier kommen wird. So kamen insgesamt 1.500 Euro zusammen, die jetzt an drei soziale Projekte in Alzenau – die Initiative Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau e.V., der Seniorenförderverein Alzenau e.V. und das Café Arbeit Alzenau – gespendet wurden. Am Freitag, 6. Juli 2018, trafen sich zur Spendenübergabe v.l.n.r. Irene Treffert und Nikola Simon von der Initiative Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau e.V., Laura Schön vom Seniorenförderverein Alzenau e.V., Christoph Trageser und Marion Winke aus der Gemeinschaftspraxis und Sven Rosenberger vom Café Arbeit Alzenau.

--------------------------------------------------

Spendenübergabe des Seniorenfördervereins Alzenau an die Tagesstätte Alzenau in Höhe von 500 Euro für Arbeitsmittel

Weihnachtsfeier Tagesstätte 2018 SpendenübergabeSpendenübergabeSpendenübergabe

--------------------------------------------------

Spende Sticksel

--------------------------------------------------

Mitmachtag im Rahmen der Alzenauer Gesundheitstage am 29. April 2018

Mitmachtag Frühlingsfest April 2018 in Alzenau

--------------------------------------------------

Benefiz-Konzert des Musikverein Königshofen am 06.01.2018 in Alzenau

Benefizkonzert 06.01.2018 Alzenau - Musikverein KönigshofenBenefizkonzert 06.01.2018 Alzenau - Musikverein KönigshofenBenefizkonzert 06.01.2018 Alzenau - Musikverein KönigshofenBenefizkonzert 06.01.2018 Alzenau - Musikverein Königshofen

Benefizkonzert 06.01.2018 Alzenau - Musikverein Königshofen

--------------------------------------------------

Der Seniorenförderverein Alzenau e.V. möchte sich auf diesem Wege für finanzielle Zuwendungen
von Weihnachtsmärkten in Alzenau herzlich bedanken.

Ende November 2017 hatte Gretel Lohstöter in Ihrer Scheune wieder ihren wunderschönen Weihnachtsmarkt
mit viel Kunsthandwerk und leckeren Speisen.
Vom Getränkeverkauf konnte sie uns 170 Euro überweisen.

Weihnachtsmark 2017 Gretel Lohstöter

In Hörstein fand ebenfalls im November 2017 im Hofgut eine weihnachtliche Ausstelllung von Frau Andrea Fippl statt.
Vom Kaffee und Kuchenverkauf konnte sie uns 400 Euro überweisen.
Für die stolze Summe von 570 Euro sagen wir herzlich Vergelts Gott.

Weihnachtsmarkt Andrea Fippl 2017 Stammwerk

--------------------------------------------------

Spendenübergabe der Fa. Bock Machining GmbH Alzenau

Spendenübergabe der Fa. Bock, Nov. 2017

--------------------------------------------------

Weihnachtsaktion Café Arbeit 2017

--------------------------------------------------

Pressebericht Strandkörbe

Strandkörbe SpendeStrandkörbe SpendeStrandkörbe Spende

--------------------------------------------------

Danke
Herr Matzack hat sein Geburtstagsgeld in Höhe von 355 Euro
dem Seniorenförderverein gespendet.

Wir gratulieren nachträglich und wünschen ihm alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit und sagen ein herzliches "Vergelts Gott".

--------------------------------------------------

Dokumentarfilm "Fritz - Ein Leben"

am 03.04.2017 im Seniorenwohnen in Alzenau

Plakat Fritz Film

Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017

Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017Fritz Filmvorführung am 03.04.2017

--------------------------------------------------

Danke

Der Seniorenförderverein freut sich über große private Spenden und bedankt sich auf das herzlichste bei:

Marion Winke und Christoph Trageser, Physiotherapie-Praxis Alzenau für
600 Euro aus einer Fußball-Tippgemeinschaft.

Familie Sticker aus Michelbach feierten beide ihren 60. Geburtstag und wir bekamen 500 Euro.

Herr Reinhold Rauch aus Hörstein wurde 80 Jahre. Seine Gäste überwiesen uns 910 Euro, die Herr Rauch auf 1000 Euro aufstockte.

Frau Irene und Herr Manfred Lipponer aus Alzenau feierten Geburtstag "160 Jahre". Der Verein erhielt eine Spende von 1000 Euro.
Geburtstag Ehepaar Lipponer

Wir wünschen allen großzügigen Spendern alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit und sagen ein herzliches "Vergelts Gott".

Danke

 

--------------------------------------------------

Konzert der Schwarzmeerkosaken am 17.12.2016 in Alzenau-Hörstein

Konzert Schwarzmeerkosaken 17.12.2016 in Alzenau-HörsteinKonzert Schwarzmeerkosaken 17.12.2016 in Alzenau-Hörstein

--------------------------------------------------

Seniorenförderverein Alzenau spendet dem Seniorenwohnen Alzenau eine Veeh-Harfe, Sommer 2016

Veeh-Harfe, Spende Veeh-Harfe, SpendeVeeh-Harfe, Spende

Der Seniorenförderverein Alzenau spendete den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenwohnen Alzenau eine Veeh-Harfe und das dazugehörige Material im Wert von 720 Euro.

Die Veeh-Harfe wird sehr gerne von der sozialen Betreuung in musikalischen Runden mit Seniorinnen und Senioren und auch bei Besuchen an den Betten der Menschen genutzt. 
Die Veeh-Harfe begleitet im Seniorenheim Menschen bis in deren letzte Lebensphase.

Die zauberhaft zarten Klänge des ansprechend geformten Instrumentes verbreiten Harmonie in der Gruppe, die Menschen erleben eine Zeit der inneren Ruhe und Zufriedenheit beim Hören und Selbstspielen.
Menschen die früher keine Gelegenheit hatten ein Instrument zu erlernen, entlocken der Veeh-Harfe, die ohne größere Notenkenntnisse bespielbar ist, freudig Melodien der Lieder ihrer Erinnerung.
Neben der Freude am Musizieren wird die Feinmotorik der Menschen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten geschult, durch das gemeinsame Singen zu den Melodien fühlen sich die alten und hochaltrigen Menschen würdig anerkannt in der Gemeinschaft.

Die Spende des Seniorenfördervereins Alzenau bereichert den Alltag der im Seniorenwohnen Alzenau lebenden BewohnerInnen, um noch einige (Klang)farben mehr.

--------------------------------------------------

Stand des Seniorenfördervereins auf der Landesgartenschau in Alzenau

Landesgartenschau in Alzenau, Stand SeniorenfördervereinLandesgartenschau in Alzenau, Stand Seniorenförderverein

--------------------------------------------------

Oktoberfest am 15.10.2015
Preisverleihung vom Wunschkonzert

Preisverleihung vom Wunschkonzert Oktober 2015Preisverleihung vom Wunschkonzert Oktober 2015Preisverleihung vom Wunschkonzert Oktober 2015Preisverleihung vom Wunschkonzert Oktober 2015

--------------------------------------------------

Gedächtnistraining im Seniorenwohnen in Alzenau Frühjahr 2015

Gedächtnistraining im Seniorenwohnen in Alzenau, Frühjahr 2015Gedächtnistraining im Seniorenwohnen in Alzenau, Frühjahr 2015Gedächtnistraining im Seniorenwohnen in Alzenau, Frühjahr 2015

--------------------------------------------------

Weihnachtsmarktstand in Alzenau 2014

Weihnachtsmarktstand Alzenau 2014Weihnachtsmarktstand Alzenau 2014Weihnachtsmarktstand Alzenau 2014

--------------------------------------------------

Benefizkonzert der Schwarzmeerkosaken in Alzenau, Nov. 2014

Schwarzmeerkosaken

--------------------------------------------------

Computerkurs Herbst 2014

Computerkurs Herbst 2014 Computerkurs Herbst 2014

--------------------------------------------------

Spende Hofgut Oktober 2014

Eine Spende von 500 Euro hat Edda Hein-Barnetzki (Mitte) vom Hofgut Hörstein den beiden Vorsitzenden des Seniorenfördervereins Alzenau, Laura Schön und Gerhard Dehn, überreicht.
Das Geld stammt aus dem Erlös der »musikalisch-kulinarischen Weltreise« im Hofgut Hörstein.
Bei dieser Veranstaltung war das Musikduo Rouge & Noir
mit der Sängerin Sabine Lux und dem Gitarristen Stefan Sauer aufgetreten.

--------------------------------------------------

Spende Ullrich Amberg

Auf Geschenke hat Ullrich Amberg, Heizungsbau Alzenau,
zu seinem 60. Geburtstag verzichtet.
Er bat seine Gäste um Geldspenden für einen sozialen Zweck in Alzenau.
Dieser Tage überreichte er Laura Schön einen Geldbetrag
von 1.000 Euro für den Seniorenförderverein Alzenau e.V.

Die Vorsitzende bedankte sich herzlich bei Ullrich Amberg
auch im Namen der Vorstandschaft.

--------------------------------------------------

Henning Scherf zu Gast in Alzenau 07.03.2014

"Offen sein für neue Wohnmodelle "
Mehrgenerationenwohnen:
Henning Scherf diskutierte auf Einladung des Seniorenfördervereins
mit Alzenauern

--------------------------------------------------

Spende Geburtstag Hedi Ullrich Januar 2013

--------------------------------------------------

Tanz-Nachmittag April 2013 mit Preisverleihung

Tanz-Nachmittag April 2013, 1. Preis Stewa-Reise

 

--------------------------------------------------

Vortrag "Sinn und Unsinn der Bandscheiben-Operation und Alternativen dazu"
am 30.06.2010
Referent: Dr. med. Christoph Ostermeier, Neurochirurg (Alz.-Wasserlos)

Vortrag Bandscheiben-OP, Juni 2010, Dr. med. OstermeierVortrag Bandscheiben-OP, Juni 2010, Dr. med. OstermeierVortrag Bandscheiben-OP, Juni 2010, Dr. med. OstermeierVortrag Bandscheiben-OP, Juni 2010, Dr. med. Ostermeier
Vortrag Bandscheiben-OP, Juni 2010, Dr. med. OstermeierVortrag Bandscheiben-OP, Juni 2010, Dr. med. OstermeierVortrag Bandscheiben-OP, Juni 2010, Dr. med. Ostermeier

--------------------------------------------------

1. Tanz-Nachmittag
09. Juni 2010 im Maximilian-Kolbe-Haus in Alzenau
Musik Peter Hochstein & Engelbert

Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010
Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010Tanztee, 09.06.2010

--------------------------------------------------

Kaffee- und Kuchenverkauf des Seniorenfördervereins
verkaufsoffener Sonntag 03.05.2009 in der Gärtnerei Engelhard
mit musikalischer Unterhaltung des "Chaosorchester Pfiffscher"

verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09
verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09
verkaufsoffener Sonntag 03.05.09 verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09verkaufsoffener Sonntag 03.05.09
verkaufsoffener Sonntag 03.05.09

 

--------------------------------------------------

Weihnachtsmarkt Alzenau 2008

Weihnachtsmarkt Alzenau 2008Weihnachtsmarkt Alzenau 2008Weihnachtsmarkt Alzenau 2008Weihnachtsmarkt Alzenau 2008
Weihnachtsmarkt Alzenau 2008Weihnachtsmarkt Alzenau 2008

--------------------------------------------------

"Celtic Night" Irischer Abend am 17.10.2008
mit Benefizkonzert der Gruppe "Kitchen Music"

Celtic Night 2008Celtic Night 2008Celtic Night 2008Celtic Night 2008
Celtic Night 2008Celtic Night 2008

 

--------------------------------------------------

Weihnachtsmarkt Alzenau 2007

thumbthumb thumb

 

Kontakt Fotogalerie (längere Ladezeit) Presseberichte Termine Mitgliedschaft Vorstand über uns Startseite